Schutz- und Hygienemassnahmen ab dem 19. April 2021

Bezüglich der aktuellen Situation und den Richtlinien des BAG’s halten wir uns weiterhin strikt an das Schutzkonzept der Schweizer Yoga Verbände. 

  • Das Tragen von Schutzmasken im Eingangsbereich ist obligatorisch (auf der Matte kannst du sie abziehen).
  • Wir limitieren die Teilnehmerzahl pro Klasse auf 5 Personen, melde dich für jede Klasse via unsere Website an. 
  • Regelmässiges Lüften und Abstand halten ist selbstverständlich.
  • Zudem haben wir im Yogaraum zwei Luftreinigungsgeräte mit speziellen Hochleistungspartikel-Filtern (HEPA-Filter) im Einsatz. Diese Geräte filtern 99,5% aller Mikroorganismen ab einer Grösse von 0,003 Mikrometer aus der Luft - somit auch Corona-Viren (diese haben einen Durchmesser zwischen 0,08 und 0,12 Mikrometer).
  • Nach allen Klassen werden immer alle Türgriffe, Oberflächen und WC gereinigt & desinfiziert.
  • Bitte bringe deine eigene Yogamatte mit. Wir bieten im Studio Yogamatten zum Verkauf an.
  • Falls du dich krank oder unwohl fühlst, dann bitten wir dich die Yogaklassen nicht zu besuchen, wir werden jederzeit die Abo-Laufdauer verlängern.

Folgend die Details zum Schutzkonzept von Schweizer Yoga Verband: 
Schutzkonzept Yoga Verband