Schutz- und Hygienemassnahmen

Bezüglich der aktuellen Situation und den Richtlinien des BAG’s  haben wir bei Samatvam Yogaschule einige Massnahmen getroffen. Damit ihr euch weiterhin wohl und sicher fühlt und die Yogastunden bei Samatvam geniessen könnt:

  • Das Tragen von Schutzmasken im Eingangsbereich ist obligatorisch (auf der Matte kannst du sie abziehen).
  • Wir limitieren die Teilnehmerzahl pro Klasse auf 6 Personen, melde dich für jede Klasse via unsere Website an. 
  • Es werden zwei 3er Gruppen gebildet, die sich nicht durch mischen dürfen.
  • Regelmässiges Lüften und Abstand halten ist selbstverständlich.
  • Zudem haben wir im Yogaraum zwei Luftreinigungsgeräte mit speziellen Hochleistungspartikel-Filtern (HEPA-Filter) im Einsatz. Diese Geräte filtern 99,5% aller Mikroorganismen ab einer Grösse von 0,003 Mikrometer aus der Luft - somit auch Corona-Viren (diese haben einen Durchmesser zwischen 0,08 und 0,12 Mikrometer).
  • Nach allen Klassen werden immer alle Türgriffe, Oberflächen und WC gereinigt & desinfiziert.
  • Bitte bringe deine eigene Yogamatte mit. Wir bieten im Studio Yogamatten zum Verkauf an.
  • Falls du dich krank oder unwohl fühlst, dann bitten wir dich die Yogaklassen nicht zu besuchen, wir werden jederzeit die Abo-Laufdauer verlängern.

Folgend die Details zum Schutzkonzept von Schweizer Yoga Verband: 
Schutzkonzept Yoga Verband