Tages Seminar: Pratyahara Meditation, eine systematische Schulung des Geistes

Samstag, 11. Mai 2019, 9.00 – 12.15 Uhr und 14.15 – 18.00 Uhr
unterrichtet von Ewa Heusser / Gyanshakti, dipl. Yoga & Meditationslehrerin
CHF 145.- inkl. Handout, Tee und Snacks

Die Grundlage von Zufriedenheit ist ein ruhiger Geist. Im Yoga ist der Weg dazu klar beschrieben. Ein wichtiger Teil dieses Weges sind Pratyahara Techniken. Mit Pratyahara Techniken wird die Sinneswahrnehmung nach Innen gelenkt und gespeicherte, vergangene Eindrücke (Pratyayas) geklärt. Eine unumgängliche Vorbereitung für die klassische Meditation (Dhyana) und gleichzeitig in sich abgeschlossene Übungen, die zur Ruhe, Gelassenheit und zu innerem Frieden führen.

Es werden begleitend Asana (Körperübungen), Pranayama (Atemübungen) und Mantra Rezitation unterrichtet. Die Techniken und deren Hintergrund werden theoretisch vorgestellt und in einem Handout schriftlich zusammen gefasst.

Seminar Ablauf:
09.00 - 10.45 Uhr Mantra, Asana &  Pranayama
10.45 - 11.15 Uhr Pause
11.15 - 12.15 Uhr Theorie & Pratyahara Übung 1
14.15 - 15.00 Uhr Satyananda Yoga Nidra
15.00 - 15.15 Uhr Pause
15.15 – 16.30 Uhr Asana, Pranayama & Pratyahara Übung 2
17.00 - 18.00 Uhr Mantra Chanting & Kirtan

Anmeldung Tages Seminar "Pratyahara, systematische Schulung des Geistes":